Aktuelles

22. März 2021

Earth Hour: „Licht aus. Klimaschutz an.“

Nicht wundern, wenn am Samstag, den 27. März, um 20:30 Uhr im Turmkorb die Lichter ausgehen und die Drehfeuer für 60 Minuten stillstehen. Lediglich die sicherheitsrelevanten Leuchten bleiben an. Grund dafür ist die Earth Hour, die weltweite Klimaschutz-Aktion des WWF, an der sich der SWR Fernsehturm dieses Jahr zum ersten Mal beteiligt.

Unter dem Motto „Licht aus. Klimaschutz an.“ schalten zur Earth Hour Millionen Menschen, Städte und Einrichtungen auf der ganzen Welt für eine Stunde das Licht aus und setzen so gemeinsam ein Zeichen für einen bewussteren Umgang mit unserem Planeten und seinen Ressourcen. In Stuttgart beteiligen sich neben dem SWR Fernsehturm das Landesmuseum Württemberg, das Alte Schloss und das Kunstmuseum an der Aktion, außerdem werden Denkmäler und Brunnen nicht angestrahlt.

„Wir folgen dem Aufruf der Stadt Stuttgart zur Teilnahme an der Earth Hour gern,“ so Sabine Fischer, Leiterin des SWR Fernsehturms bei der Betreibergesellschaft SWR Media Services. „Seit 2016 bezieht der Fernsehturm Ökostrom der Stadtwerke Stuttgart und ist ‚Partner der Energiewende‘. Da liegt es für uns nahe, uns auch im Rahmen dieser globalen Aktion für den Umwelt- und Klimaschutz einzusetzen. Der Fernsehturm ist von so vielen Stellen in und um Stuttgart sichtbar, dass die Aktion durch seine Verdunkelung hoffentlich noch mehr Aufmerksamkeit erhält.“

Machen auch Sie mit und genießen Sie den Samstagabend daheim bei Kerzenschein! Mit den Hashtags #LichtAus und #EarthHour können Sie ihr ganz persönliches Engagement auf den sozialen Medien teilen. Über Ihre Fotos vom verdunkelten Fernsehturm mit den Hashtags #fernsehturmstuttgart und #topofstuttgart freuen wir uns natürlich ganz besonders!

Weitere Informationen
Infos zur Earth Hour 2021 in Stuttgart
Infos der Stadt Stuttgart zum Thema Energie und Klimaschutz
Informationen des WWF
Stadtwerke Stuttgart



zurück zur News-Übersicht

Wir verwenden auf unserer Website Cookies. Einige sind für den Besuch der Seite notwendig, andere helfen uns, die Nutzung der Seite zu optimieren.

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können Ihre Zustimmung zu allen Cookies geben oder sich weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.